Berufliche Ausbildung / Weiterbildung

Im Rahmen der einjährigen beruflichen Ausbildung bilden wir junge Menschen mit einer geistigen Behinderung in einem zweistufigen System aus.

  •  
Die Basisausbildung dauert sechs Monate und umfasst je einmonatige Einsätze in sechs Arbeitsbereichen von Bernaville.
  •  
Die Vertiefungsphase dauert weitere sechs Monate. Dabei wird in einem oder zwei Arbeitsbereichen das Gelernte vertieft.

Das Pilotprojekt Gärtnereipraktiker PrA INSOS ist im Juli 2012 mit dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss beendet worden. Auch in Zukunft bietet die Stiftung Bernaville die Möglichkeit zur Ausbildung zur Berufspraktikerin/zum Berufspraktiker nach INSOS an. Hier geht's zum Konzept der Ausbildung zum Gärtnereipraktiker PrA INSOS.

In der internen Schule wird in Kleingruppen individuell an den vorhandenen schulischen Fähigkeiten und Kenntnisse angeknüpft. Der Schwerpunkt im Unterrichtsstoff liegt auf schulischen, berufsbezogenen und lebenspraktischen Inhalten. Das Ziel ist eine bestmögliche berufliche und persönliche Selbständigkeit zu erreichen.
Die Schule der Stiftung Bernaville steht in erster Linie den Auszubildenden zur Verfügung. Sind Plätze in der Schule frei, so haben Bewohnerinnen von Bernaville die Möglichkeit, für ein halbes oder ein ganzes Jahr die Schule zu besuchen und an individuellen Entwicklungszielen zu arbeiten.

Details zur Schule im Bernaville

Stiftung Bernaville - Langenwilweg - 3150 Schwarzenburg - Telefon 031 734 21 21 - Telefax 031 734 21 20 - info@bernaville.ch
Sitemap